Ostblocksenf


© Khaldun Wanli

Die wunderbare Christine Henning moderiert den aktuellen Ehrensenf zwar mit sehr „markiger“ Stimme, dennoch lohnt es sich für Foto-Fans, dem spitzzüngigen Internet-Nachrichten-Sender auf osteuropäische Server zu folgen. Dort finden sich die eindrucksvollen und sehr authentischen Portraits bulgarischer Menschen vom Land, die Khaldun Wanli dokumentiert hat. Wem diese Fotos zu melancholisch anmuten, der darf sich auch gern an den sichtlich von Dhali inspirierten, surreal-erotischen „Werken“ vom russischen „Sauco“ erfreuen.