World Press Photo 2007

Alljährlich wird das beeindruckenste Pressephoto des Jahres gewählt – das für das Jahr 2007 prämierte Photo erzählt von der Erschöpfung eines langjährigen Krieges in Afghanistan. Es symbolisiert aber auch ein Gefühl der Überforderung, des „Auf-der-Stelle-Tretens“, es zeigt Ohnmacht im Angesicht wütenden Fanatismuses. Der BriteTim Hetherington ist der Photograph. Aber auch in anderen Sparten wurden wieder phaszinierende Photos ausgewählt – zu sehen auf der Website von World Press Photo. Dort kann man auch die Gewinnerphotos seit 1955 nachblättern. Aktuell berichtet der Spiegel über diesjährigen Auszeichnungen. Photo © Tim Hetherington