Winterliche Eröffnung des Kulturhauptstadtjahres

In heftigem Schneetreiben ist gestern das Ruhrgebiet zur Kulturhauptstadt des Jahres 2010 erklärt worden. Die Zeche Zollverein war Austragungsort für grönemeyerschen Gesang, präsidiale Ansprachen und ein Feuerwerk, dass im Essener Süden zwar zu hören, aber nicht mehr zu sehen war… Interessierte finden beim Spiegel mehr…