Werbung, die die Welt nicht braucht 6

Da in Köln das Kölsch ja eher als „flüssige Nahrung“ angesehen und in eher kleinen Mengen ausgeschenkt wird, paßt es eigentlich zu jeder Tageszeit. Natürlich auch schon vormittags, wenn es doch „Früh“ heißt. Zur imaginären Produkteinführung von Früh-Kölsch in Berlin habe ich folgende Plakatmotive entworfen… (Und noch ein letztes mal: Mehr Infos hier. Vorerst beende ich damit diese kleine Reihe. Danke für die Aufmerksamkeit…)