Vuittons Shooting Stars: Besuch in Annies Studio

Eine aufwändig gestaltete Kampagne hat nun der Luxushersteller Louis Vuitton gestartet: Mit ihren Journeys will das Label wohl verschiedene „Shooting Stars“ besuchen. Den Auftakt bilden Printanzeigen und eine interaktive Website mit Mikhail Baryshnikov im Studio bei Annie Leibovitz in New York. Schön anzusehen und vielversprechend – mal sehen, wohin die Reise weitergeht… (Oben übrigens ein Portrait eines Tänzers der Staatsoper Hannover, aufgenommen von Till Erdmenger…)

  1. Vielen Dank für den interessanten Link. Ich bin schon lange ein Fan von Baryshnikov. Mal sehen, wo die Reise von LV in Zukunft hingeht…

Kommentare sind geschlossen.